Suche

presseservice.region-stuttgart.de

Mission Zukunft: von Baden-Württemberg ins All

Raumfahrttag Baden-Württemberg am 5. Oktober in Stuttgart
03.09.2012 | 

Welchen Beitrag hat die Raumfahrt zum Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen? Dieser Frage geht der zweite Raumfahrttag Baden-Württemberg nach, den das Forum Luft- und Raumfahrt BW gemeinsam mit Partnern am 5. Oktober 2012 im Stuttgarter Haus der Wirtschaft veranstaltet. Unter dem Titel "Mission Zukunft: Von Baden-Württemberg ins All" zeigt der Tag die umfassenden Kompetenzen der Unternehmen und Forschungseinrichtungen in der Raumfahrt.

Am Vormittag berichtet unter anderem Prof. Dr. Volker Liebig, Direktor Erdbeobachtung der Europäischen Raumfahrtagentur ESA, wie die europäische Raumfahrt natürliche Lebensgrundlagen sichert, Prof. Dr. Stefanos Fasoulas vom Institut für Raumfahrtsysteme der Universität Stuttgart informiert über die Aktivitäten des Raumfahrtzentrums Baden-Württemberg. Zudem prämiert Wissenschaftsministerin Theresia Bauer die Sieger eines Wettbewerbs, bei dem Schüler aus Baden-Württemberg Ideen entwickelt haben, wie die Raumfahrt zum Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen beitragen kann.

Beim "Space Talk" am Nachmittag informieren schülergerechte Vorträge beispielsweise wie schnell die Pole schmelzen oder wie ein Satellit funktioniert. "Karriere in der Raumfahrt - wie geht´s?" fragt die Jugendzeitung Yaez im Gespräch mit Studierenden und Unternehmen. Ein weiterer Höhepunkt ist eine Liveschaltung in das Kontrollzentrum der ESA. Durch den "Space Talk" führt der Astronaut Reinhold Ewald, der 1997 für 18 Tage in der Raumstation MIR durchs All geflogen ist.

Den ganzen Tag über informieren Unternehmen und Organisationen bei einer Ausstellung über ihre Kompetenzen, darunter das Deutsche Zentrum für Satellitenkommunikation (DeSK), die Tesat Spacecom GmbH und das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung. Die Universität Stuttgart zeigt unter anderem einen Raumflugsimulator des Instituts für Raumfahrtsysteme.

Weitere Informationen und Programm zum Download unter www.lrbw.de/mission-zukunft.html

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart auf Twitter

Das neue Talente ist erschienen. Schwerpunkt diesmal: Flexible Arbeitszeiten https://t.co/DwGoWWvMLQhttps://t.co/KxF42iTKn9 · vor 2 Tagen
RT @Raum_Welten: Von Ludwigsburg hat es der Raumwelten-Pavillon nun nach Stuttgart auf den Schlossplatz geschafft: Im Rahmen des 25. Intern… · vor 2 Tagen
RT @IT_Region: Sie suchen Partner für die #Digitalisierung ? Im COMPETENZATLAS IT REGION STUTTGART finden Sie über 1000 passende Unternehme… · vor 2 Tagen