Suche

presseservice.region-stuttgart.de

RELEX - Entspannt und direkt ans Ziel

Verkehrsausschuss beschließt die Vergabe des regionalen Expressbusses
07.12.2015 | 

RELEX – Unter diesem Namen werden die regionalen Expressbusse vermutlich Ende 2016 auf die Strecke gehen. Der Verkehrsausschuss hat heute in seiner nicht öffentlichen Sitzung einstimmig beschlossen, die Vergabe für den Betrieb der drei Linien Leonberg – Stuttgart Flughafen/Messe, Kirchheim (Teck) – Stuttgart Flughafen/Messe und Waiblingen – Esslingen vorzubereiten. Die Ausschreibung wird voraussichtlich noch vor Weihnachten veröffentlicht. Teil der Vergabeunterlagen und damit verbindlich zu berücksichtigen ist auch ein Markenkonzept für die regionalen Expressbusse. Die Ludwigsburger Agentur pulsmacher GmbH hatte Ende Juli den Zuschlag erhalten, unter anderem den Namen, das Logo und das Design zu entwickeln. Der Name RELEX ist Programm. Dahinter steht die Abkürzung für regionaler Expressbus. Phonetisch erinnert der Kunstname an das englische Wort „relax“, also entspannen. Denn der Komfort im Sinne des Zeitgewinns und der direkten, umsteigefreien Fahrt von A nach B sollen im Mittelpunkt des Marketings für die neuen Expressbusse stehen. Das detaillierte Markenkonzept wird mit der Veröffentlichung der Vergabeunterlagen vorgestellt.

Pressemitteilung (als pdf-Datei)

 

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart auf Twitter

Mit den besten #Startups Europas netzwerken könnt ihr am 23.2 bei der Pitch and Play Time im #Theaterhaus Stuttgart… https://t.co/D0IkTgtSJs · vor 15 Stunden
Für alle in der #RegionStuttgart, die Interesse an #VirtualReality und #AugmentedReality haben: Am 17.2. um 17 Uhr… https://t.co/eba93bTj65 · vor 2 Tagen
Ganz im Zeichen der #Architektur: Die Februar-Ausgabe von 'in medias res' – dem Newsletter für die… https://t.co/1SRANcCJsK · vor 4 Tagen