Suche

presseservice.region-stuttgart.de

das Thema: Film

Mit "Eine für alle", "Soko Stuttgart" und "Laible und Frisch" wurden drei Serien etabliert, die seit Jahresbeginn vor allem die Region Stuttgart ins Bild rücken.
28.05.2009 | 

Mit "Eine für alle", "Soko Stuttgart" und "Laible und Frisch" wurden drei Serien etabliert, die seit Jahresbeginn vor allem die Region Stuttgart ins Bild rücken. Mit ihnen kamen auch Profis zurück in die Region: Die Soko Stuttgart wurde von dem Filmakademie Absolventen aus Esslingen und mittlerweile sehr erfolgreichen Produzenten Oliver Vogel initiiert. Begleitet wird er vom Stuttgarter Torsten Lenkheit, auch Filmakademie-Absolvent, mit seinem entscheidenden Know-How als Producer. Produktionsleiter Rolf Steinacker qualifizierte seit 2000 mit den Kinder- und Jugendserien "Fabrixx" und "B.A.R.Z" bereits Serienpersonal und setzt jetzt auf ein ihm bekanntes Team, das zu 80 Prozent aus der Region kommt. Beim aktuellen Drehblock verstärken Regisseur Gero Weinreuter und Kameramann Thomas Weber die regionale Spitzenkompetenz. Der Laible und Frisch-Produzent Frieder Scheiffele holt über sein Filmakademie-Netzwerk viele junge Talente in sein Produktions- und Drehteam. Regionale Produktionsfirmen und Experten stärken die Infrastruktur entscheidend. Mittlerweile fehlt in verschiedenen Gewerken bereits Personal, Weiterbildung und gezieltes Training für Filmschaffende wird zu einem Zukunftsthema.
Jüngst wurde die Fortführung des Pro7/Sat1-Landesabkommen beschlossen, das vor allem für Nachwuchsproduzenten und -regisseure wirken soll. Ab 2010 werden im Land rund 9,5 Mio. Euro an Produktionsförderung geboten mit neuen Perspektiven für die Bereiche Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilm und die Produzentenlandschaft insgesamt. Nutznießer kann auch die unabhängige Werbe- und Wirtschaftsfilmbranche sein.

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart auf Twitter

Sommerfest beim Popbüro Region Stuttgart! Vier tolle Bands begleiten den Abend musikalisch. 27.7., ab 17 Uhr im Röm… https://t.co/qyV1iVir7g · vor 1 Stunde
Flächensparen im Gewerbebau: 24.7., 13 Uhr, Haus der Architekten, Stuttgart. Beispiele für flächensparendes Bauen,… https://t.co/WciNlAsn8f · vor 2 Tagen
RT @Ideenwerkbw: Workhackathon Stuttgart 2018: Dem Chef einmal die ganze Wahrheit sagen https://t.co/dBpCnq8w7y #Hackathon @WRS_GmbH @vit… · vor 3 Tagen