Suche

presseservice.region-stuttgart.de

Filme schneiden ohne Cutter

23.03.2018 | 

Die Stuttgarter Videoproduktionsfirma Die Ligen hat eine Software entwickelt, die eigenständig Filmmaterial schneidet und aufbereitet. Hervorhebungen, Einblendungen, Effekte, Schnitt – das alles läuft mit „Derby Express“ automatisch: Die Software ersetzt den Cutter.

Die Ligen filmt Fußballspiele regionaler Klubs und unterer Ligen. Die Kunden sind vor allem Fußballverbände und -vereine. Sie nutzen das Filmmaterial für Schiedsrichterbeobachtung, Spielanalyse oder ihren eigenen Onlineauftritt. Mit Derby Express ist der Arbeitsprozess bei Die Ligen preiswerter und deutlich schneller geworden. Die Kunden haben ihren fertigen Videofilm bereits zwei bis drei Stunden nach einem Spiel. 2015 erhielt Die Ligen für Derby Express den CyberOne Award der Wirtschaftsinitiative Baden-Württemberg Connected.

die-ligen.net

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart auf Twitter

#Montagsseminar! Um die EU-Datenschutzgrundverordnung und ihre Auswirkungen auf die Film- und Kreativwirtschaft geh… https://t.co/M0JCZjNzTv · vor 19 Stunden
Gute Frage, die uns Gerhard Ruf von @allianz_de gerade beim #TalenteForum beantwortet. #Wandel https://t.co/lCY7VDm8R7 · vor 1 Tag
Ganz und gar nicht auf dem Holzweg: der Sondermaschinenbauer #Holzautomationgmbh aus #Backnang beim #Talenteforum. https://t.co/A7wAQZt06C · vor 1 Tag