Suche

presseservice.region-stuttgart.de

Im Aufwind, blitzeblank und gut gefaltet

Die neue Ausgabe des Standortmagazins 179 ist erschienen
30.06.2011 | 

Weltweit gefragte Ultraleicht- und Segelflugzeuge, Spezialschrauben für die internationale Raumstation ISS, Flugzeugsitze, Werkzeugmaschinen zur Herstellung von Jets und Modelle für die Raumgleiter der Zukunft - die Region Stuttgart macht den Traum vom Fliegen wahr und lässt die Entdeckung des Weltraums ein Stück näher rücken.

Die Titelgeschichte "Im Aufwind" begibt sich auf die Spur der Luft- und Raumfahrtindustrie in der Region, die hier auf beste Rahmenbedingungen trifft. Die Fakultät für Luft- und Raumfahrt der Universität Stuttgart ist die größte Europas, hinzu kommen viele weitere Einrichtungen, vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt bis zur neuen Akademie für Luft- und Raumfahrt auf dem Flugfeld Böblingen/Sindelfingen. Deren Leiterin Monika Auweter-Kurtz stellt Michael Ohnewald iim Porträt vor. Von neuen Forschungserkenntnissen und bestausgebildetem Nachwuchs profitieren auch die hiesigen Unternehmen, bestätigt Markus Hellenthal. Der Vorsitzende der Geschäftsführung von Thales Deutschland gibt im Interview zudem einen Einblick in das europäische Satellitennavigationssystem Galieo.

Schon dessen Namenspate wusste, dass die Welt keine Scheibe ist. Aber ohne die scheibenförmigen Tellerfedern der Christian Bauer GmbH aus Welzheim würden viele technische Geräte nicht funktionieren. Die recht unscheinbaren Präzisionsteile des Technologieführers aus der Region Stuttgart sind unentbehrlich für die unterschiedlichsten Anwendungen, von Sonden, Aggregaten und Scheibenbremsen bis hin zu Bügeleisen.

Falten gehören wiederum zum Kerngeschäft der Rofobox GmbH aus Kornwestheim, die eine vollautomatische Serviettenmaschine entwickelt hat, während sich das neu gegründete Kompetenzzentrum "Industrielle Bauteile- und Oberflächenreinigung" in Leonberg darum kümmern wird, dass in den oft sehr sensiblen Hightech-Produktionshallen alles blitzeblank ist.

Diese und viele weitere Geschichten aus den Bereichen Wirtschaft, Innovation und Leben in der Region Stuttgart sind ab sofort in der neusten Ausgabe des Standortmagazins 179 zu lesen, entweder als kostenloses Abo, PDF-Download oder online unter: 179.region-stuttgart.de.

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart auf Twitter

RT @Ideenwerkbw: Workhackathon Stuttgart 2018: Dem Chef einmal die ganze Wahrheit sagen https://t.co/dBpCnq8w7y #Hackathon @WRS_GmbH @vit… · vor 7 Stunden
Natur-, Tier- und Umweltfilme beim Naturvision Filmfestival vom 19. bis 22.7. in Ludwigsburg. Infos unter:… https://t.co/8H0Dd5MvTy · vor 20 Stunden
Scrum für Inbetriebnahme-Teams im Maschinenbau: Für Geschäftsführer und Leiter von Entwicklung/Produktion/Technik.… https://t.co/0utW4rrIyu · vor 3 Tagen