Suche

presseservice.region-stuttgart.de

Kraftvoll für weitere Verbesserungen bei der S-Bahn

Verband Region Stuttgart beschließt weitere Taktverbesserungen bei der S-Bahn - Spätverkehr wochentags wird ausgedehnt
03.12.2014 | 

Zum Fahrplanwechsel Mitte Dezember greifen die Verbesserungen bei der S-Bahn, die die Regionalversammlung im letzten Jahr beschlossen hat. Sie bringen mehr Platz in den S-Bahnen durch längere Züge auf der S1 und mehr Verbindungen im 15-Minuten-Takt nachmittags und am Abend. Außerdem sind Flughafen und Messe mit der S3 werktags bis Betriebsschluss erreichbar. Mit zwei neuen S-Bahn-Fahrten der S6/S60 von Stuttgart-Zuffenhausen über Renningen nach Böblingen erreichen Beschäftigte der Daimler AG nun auch die Frühschicht im Sindelfinger Werk. 

Gute Takte und mehr Komfort erhöhen die Akzeptanz der S-Bahn. Und sie sind der zentrale Hebel des Verbands Region Stuttgart, um auf die Qualität des S-Bahn-Verkehrs insgesamt Einfluss zu nehmen. Diesen Weg, die Fahrt mit der S-Bahn attraktiver und komfortabler zu machen, geht der Verband Region Stuttgart mittelfristig konsequent weiter, wie der Verkehrsausschuss heute mehrheitlich beschlossen hat.  

Gesamtpaket mit Taktverbesserungen bei der S-Bahn bis 2017/2018
Die Regionalpolitiker haben mit Stimmen von CDU, Grüne, SPD, Linke, FDP und AfD ein Gesamtpaket beschlossen, das bis Dezember 2017 in drei Stufen den S-Bahn-Takt verbessern soll. Zunächst soll spätestens zum Fahrplanwechsel 2015 der Spätverkehr an allen Tagen eingeführt werden, ein Jahr später soll ein durchgehender Nachtverkehr am Wochenende umgesetzt werden und spätestens zum Fahrplanwechsel 2017/2018 der 15-Minuten-Takt von 15.00 Uhr bis 20.30 Uhr. Diese Taktverbesserungen gehen auf Anträge der Fraktionen CDU und SPD zurück. Dagegen stimmten die Freien Wähler. Sie sprachen sich zwar grundsätzlich für weitere Verbesserungen aus. Allerdings wollten sie – entsprechend dem Verwaltungsvorschlag – zunächst mit Verbesserungen im Spätverkehr starten und im Lichte der Erfahrungen weitere Schritte beschließen. 

Ab Mitte Dezember 2015 sollten sonntags bis donnerstags die S-Bahnen nachts länger fahren. Letzte Abfahrt ab dem Hauptbahnhof wird dann – je nach Linie – zwischen 0.30 Uhr und 1.00 Uhr sein, und damit gut 30 Minuten später als heute. Diese zusätzliche Taktverbesserung, lässt sich der Verband Region Stuttgart jährlich gut 1,5 Millionen Euro kosten.  

Darüber hinaus will die große Mehrheit der Regionalräte einen „durchgehenden Nachtverkehr an Wochenenden“ zum Fahrplanwechsel 2016/2017 einführen. Um die betrieblichen Planungen der S-Bahn und die Busanschlüsse abzustimmen, sollen mit der DB Regio AG sowie den Zuständigen für die Busverkehre Gespräche geführt werden. Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2017 soll der 15-Minuten-Takt am späten Nachmittag und frühen Abend weiter ausgedehnt werden.  

Von einem „kraftvollen Voranschreiten“ für die S-Bahn sprach Rainer Ganske (CDU). Seiner Forderung, die Grundsatzentscheidung für alle drei Verbesserungen heute verbindlich zu treffen, fand eine große Mehrheit. Der Ausbau und die Verbesserungen bei der S-Bahn orientieren sich an den Bedürfnissen der Fahrgäste, skizzierte Thomas Leipnitz (SPD) die Leitlinie des Verbands Region Stuttgart. Er sprach sich ebenfalls für ein entschlossenes und gegen ein zögerliches Vorgehen aus. „Wir gehen mutig sukzessive mit der S-Bahn voran“, sagte Eva Mannhardt (Grüne). Sie freute sich, dass mit dem heutigen Beschluss jedes Jahr eine Verbesserung bei der S-Bahn möglich wird. Bernhard Maier (Freie Wähler) hält alle Verbesserungen für „ sinnvoll und notwendig“. „Die Schritte müssen aber sorgfältig gegangen werden“. Zunächst müsse das S-Bahn-System im Hinblick auf die Pünktlichkeit auf den Prüfstand. Ingo Mörl (Linke) und Gudrun Wilhelm (FDP) begrüßten die Verbesserungen.

Presseinformationen (als pdf-Datei)

 

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart auf Twitter

Das The Things Network Region Stuttgart trifft sich wieder am 15.12., 17 Uhr bis 19 Uhr, bei Shackspace Stuttgart,… https://t.co/BGcgmIpr0f · vor 2 Tagen
Instrumente bei der #Fachkräftesuche! Austauschplattform zu Aspekten und Herausforderungen beim Thema #Fachkräfte.… https://t.co/4mfO4RmvYZ · vor 3 Tagen
Dein Weg zum erfolgreichen #Vorstellungsgespräch! 12.12, 18-20 Uhr, Weltcafé, Charlottenplatz 17, Stuttgart. Infove… https://t.co/H3mp7r8n0W · vor 5 Tagen