Suche

presseservice.region-stuttgart.de

Region erleben auf der Remstal Gartenschau

Tag der Region Stuttgart am 23. Juni in Schorndorf – Entdecker-Touren der Kultur- und SportRegion Stuttgart von Mai bis September
15.05.2019 | 

Der Verband Region Stuttgart bringt als Initiator der Remstal Gartenschau 2019 die ganze Region ins Remstal. Vor Ort können die Besucher der Remstal Gartenschau die Bedeutung regionaler Zusammenarbeit erleben und die vielfältige Arbeit der regionalen Organisationen kennenlernen. Dabei kommen Unterhaltung, Spaß und Bewegung nicht zu kurz. Das ganztägige Programm setzt sich aus unterschiedlichen Programmpunkten zusammen, die sich mit vielfältigen Angeboten an Jung und Alt wenden.

Die KulturRegion Stuttgart präsentiert sich mit einem etwas anderen Frisörsalon: Dort kann man in einem umgebauten Bauwagen „Geschichten unter der Haube“ anhören. Der mobile Pop-up-Salon macht zudem bis Ende Oktober Halt in rund 25 Kommunen in der Region. Begleitend zur Gartenschau hat sich die SportRegion Stuttgart für dieses Jahr mit ihrem Jahresmotto 2019 „Sport in der Natur“ einen passenden Rahmen gesetzt. Am Tag der Region gestaltet sie mit der Sportgemeinschaft Schorndorf einen ganzen Tag voller Sport und Spiele im Sportpark Rems.  

Ziel des Tags der Region ist das Augenmerk der Gartenschaubesucher auf die Region zu lenken, sie erlebbar zu machen und die Menschen aus der Region ins Remstal zu holen. Der Verband Region Stuttgart gab mit dem Landschaftspark Rems den Impuls für die Gartenschau, ist Mitgesellschafter und fördert viele Investitionen in die „grünen Infrastruktur“ im Zusammenhang mit der Gartenschau.

Über den „Tag der Region“ hinaus haben die Sport- und KulturRegion Stuttgart attraktive Touren zur Gartenschau ausgearbeitet. Den Anstoß zu dieser Kooperation gab ein Antrag der regionalen CDU-Fraktion. Vom Mai bis September bieten die beiden Vereine „bewegende“ Rad-Entdeckertouren zu kulturellen Highlights durch die Region an. An zwölf Samstagen führen die Ausflüge zu Skulpturenpfaden, Aussichtspunkten, Naturkunstwerken, Gärten oder anderen Sehenswürdigkeiten. Sie starten jeweils in der Kommune, in der gerade die Highlight-Woche der Gartenschau ist. Jede Tour verbindet zwei Städte oder Gemeinden im Remstal mit einer weiteren Kommune aus der Region Stuttgart, die nicht im Remstal liegt. Sie wird jeweils von zwei ortskundigen Tourguides aus den jeweiligen Startkommunen begleitet, für eine professionelle Routenführung sorgt der Württembergische Radsportverband. Anmelden kann man sich bei der Remstal Gartenschau, unter www.kulturregion-stuttgart.de, www.sportregion-stuttgart.de sowie www.radhelden.club/remstalgartenschau. Die Touren gibt es auch zu gewinnen. Am 23. Juni beim Tag der Region werden sie gemeinsam mit einem VVS-Tagesticket und anderen attraktiven Preisen als „Entdecker-Sets“ verlost.

Programm Tag der Region

Markt und Kulturbühne - Marktplatz und Innenstadt Schorndorf
Auf dem Markt der Region in der Schorndorfer Altstadt können die Besucher von 11:00 bis 19:00 Uhr kulinarische Leckerbissen, Kunsthandwerk und eine regionale Ausstellung erleben. Auf der Kulturbühne auf dem Marktplatz Schorndorf sorgen regionale Bands von 14:00 bis 17:00 Uhr für Stimmung, bevor um 18:00 Uhr der Kabarettist Christoph Sonntag ein exklusives Programm präsentiert.

Regionales Sportfest - Sportpark Rems
Im Sportpark Rems gibt es von 11:00 bis 17:00 Uhr Sportangebote zum Mitmachen. Um 14:30 Uhr wird auf der Sportpark-Bühne der neue Remstal-Radweg eröffnet und mit der Sterne-Urkunde des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) Baden-Württemberg ausgezeichnet. Im Anschluss um 15:00 Uhr findet, moderiert von Daniel Räuchle, ein Gespräch mit Spitzensportlern aus der Region statt.

Radsternfahrt
Wer schon morgens aktiv sein möchte, kann den Remstal-Radweg bei einer Radsternfahrt nach Schorndorf miteinweihen. Bei der Ankunft zur Mittagszeit im Sportpark Rems ist für leibliches Wohl gesorgt.

Kirchliche Impulse, Schorndorf Stadtkirche und Marktplatz
Unter dem Motto „Kirche in der Region – gemeinsam unterwegs für ein gutes Leben“ bieten die Schorndorfer Stadtkirchen und das Dialogforum der Kirchen um 10:00 Uhr einen musikalischen Gottesdienst in der Stadtkirche Schorndorf. Um 19:30 Uhr gibt die Reihe „Stadtkirche am Abend“ unterstützt vom Dialogforum positive Impulse, um „Mit Phantasie und Gemeinsinn gegen Alternativlosigkeit“ zu wirken.

RELEX-Bus-Sonderfahrten
Zwischen Murrhardt und Schorndorf sowie Kirchheim unter Teck und Schorndorf fährt am Tag der Region der RELEX. Für den Transfer zwischen der Innenstadt und dem Sportpark Rems sind zusätzlich regelmäßige Shuttles eingerichtet.

Die Presseinformation als PDF-Download
Weitere Informationen zum "Tag der Region" unter www.region-stuttgart.org/tdr

 

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart auf Twitter

#ZEITfuerStuttgart! Beim #Ideenwettbewerb am 25.7. in den #Wagenhallen wird über die Zukunft Stuttgarts diskutiert.… https://t.co/lxkUAXRvp6 · vor 1 Tag
Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle für kleine und mittlere Unternehmen. Erstellung digitaler Konzepte und Metho… https://t.co/OPggWe3jG8 · vor 3 Tagen
Drehen mit einer digitalen #Fotokamera ist das Thema beim nächsten #Montagseminar der #FilmCommission… https://t.co/dy1uqMtAWy · vor 5 Tagen