Suche

presseservice.region-stuttgart.de

Region stimmt Messe-Erweiterung zu

Neue Messehalle auf vorhandenem Parkplatz
09.07.2014 | 

Das Stuttgarter Messegelände erhält eine neue Messehalle. Der Wirtschaftsausschuss des Verbands Region Stuttgart hat dieser Erweiterung heute bei nur einer Enthaltung zugestimmt.

Die neue Messehalle 10 soll auf dem heutigen Parkplatz 25, der am Eingang West liegt, gebaut werden. Die Gesamtkosten betragen rund 67,5 Millionen Euro. Die neue Messehalle wird knapp 15.000 Quadratmeter groß sein und soll ab Dezember 2017 für Ausstellungen sowie Messen zur Verfügung stehen. Regionaldirektorin Dr. Nicola Schelling begründete den Erweiterungsbedarf, weil „die Planzahlen deutlich übertroffen wurden, bezogen auf Flächenbelegung, Umsatzentwicklung und Ausstellerzahlen.“ 

Der Geschäftsführer der Landesmesse Ulrich Kromer von Baerle nannte zwei Prämissen für die Erweiterung: Erstens, finde diese auf der bestehenden Messefläche statt. Es müssten also keine neuen Flächen verwendet werden. Zweitens, könnten die Baukosten aus dem Geschäft der Landesmesse erwirtschaftet werden.

Zusammen mit dem Land (45 Prozent) und der Stadt Stuttgart (45 Prozent) ist der Verband Region Stuttgart mit 10 Prozent an der Projektgesellschaft Neue Messe GmbH & Co. KG. beteiligt. Die Projektgesellschaft hatte die Messe gebaut. Sie ist Eigentümerin des Messegeländes und hat dieses für den Betrieb an die Landesmesse Stuttgart GmbH verpachtet.

Pressemitteilung (als pdf-Datei)

 

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart auf Twitter

Sommerfest beim Popbüro Region Stuttgart! Vier tolle Bands begleiten den Abend musikalisch. 27.7., ab 17 Uhr im Röm… https://t.co/qyV1iVir7g · vor 3 Tagen
Flächensparen im Gewerbebau: 24.7., 13 Uhr, Haus der Architekten, Stuttgart. Beispiele für flächensparendes Bauen,… https://t.co/WciNlAsn8f · vor 5 Tagen
RT @Ideenwerkbw: Workhackathon Stuttgart 2018: Dem Chef einmal die ganze Wahrheit sagen https://t.co/dBpCnq8w7y #Hackathon @WRS_GmbH @vit… · vor 7 Tagen