Suche

presseservice.region-stuttgart.de

Rennteam der Uni Stuttgart siegt in Hockenheim

Studenten holen bei Konstruktionswettbewerb Gold für Benziner und Bronze für Elektrorenner
Stuttgart, 09.08.2012 | 

Bei der Formula Student Germany 2012 waren zwei Rennteams der Universität Stuttgart am Hockenheimring erfolgreich. In der Klasse der Fahrzeuge mit konventionellem Verbrennungsmotor erreichten die Nachwuchsingenieure aus der Landeshauptstadt unter 77 Teilnehmerteams den ersten Platz. Sie hatten die Juroren in insgesamt acht Disziplinen von ihren Fähigkeiten am meisten überzeugt. Auf dem zweiten und dritten Platz landeten Teams der TU München und der Chalmers Universität aus Göteborg.

In der Klasse der Elektrofahrzeuge, Formula Student Electric (FSE), waren Stuttgarter ebenfalls erfolgreich: Das GreenTeam der Universität Stuttgart kam im Gesamtklassement auf Rang drei. Bei der zweiten Formula Student Electric gingen insgesamt 32 Teams an den Start. Sie traten dabei in den gleichen Wettbewerbsdisziplinen an wie Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor.

Die Formula Student ist ein internationaler Konstruktionswettbewerb für Studierende. Mit 108 Teams aus 25 Nationen in beiden Wettbewerben vermeldet der Hockenheimring dieses Jahr einen neuen Teilnehmerrekord. Aufgabe der Teilnehmer ist es, in Teamarbeit einen einsitzigen Rennwagen zu konstruieren und zu fertigen, um damit gegen Teams aus der ganzen Welt anzutreten. Bei dem Wettbewerb gewinnt nicht das schnellste Auto, sondern das Team mit dem besten Gesamtpaket aus Konstruktion und Rennleistung, Finanzplanung und Verkaufsargumenten.

www.rennteam-stuttgart.de
www.greenteam-stuttgart.de

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart auf Twitter

Die #FilmCommissionRegionStuttgart sucht eine/n Mitarbeiter/in für #Kommunikation, #Marketing, #PR &… https://t.co/VHYTnGh9wI · vor 3 Tagen
Ihr seid im #Kreativbereich tätig und habt eine tolle Geschäftsidee? Dann bewerbt Euch bei der #Sandbox vom Startup… https://t.co/F2ycl8P4zq · vor 4 Tagen
#UnseenWesteros! Die Game-of-Thrones-Ausstellung bei der #WRS startet am Sonntag, 14.10. Mehrere Künstler haben die… https://t.co/5XN7LkwGqJ · vor 7 Tagen