Suche

presseservice.region-stuttgart.de

Sechs Top-Arbeitgeber aus der Region Stuttgart

In einem bundesweiten Unternehmensvergleich sind sechs Unternehmen aus der Region ausgezeichnet worden
13.02.2009 | 

In diesem Jahr ist die Auszeichnung Top Job zum siebten Mal vergeben worden. Bei diesem Wettbewerb treten mittelständische Unternehmen bundesweit gegeneinander an, um ihre Qualitäten als Arbeitgeber bewerten zu lassen. Unter den 100 herausragenden Unternehmen des vergangenen Jahres, die ausgezeichnet worden sind, sind sechs Firmen in der Region Stuttgart beheimatet. Das Ranking führt die Alfred Ritter GmbH & Co. KG an. Das Familienunternehmen aus Waldenbuch errang hier den bundesweiten Spitzenplatz.

Ritter Sport GmbH, Waldenbuch

Offenheit und Vertrauen, Sympathie und Fairness, Feedbackkultur, Verlässlichkeit und Rücksichtnahme sind fest definierte Werte in dem Waldenbucher Familienunternehmen mit 800 Beschäftigten. Diese Werte stehen nicht nur auf dem Papier, sondern werden auch in der Realität gelebt, zum Beispiel in Form einer transparenten Kommunikation. So unterrichtet ein Aushang monatlich über den aktuellen Stand der Erfolgsbeteiligung, die für alle gilt und prozentual vom jeweiligen Monatsbruttogehalt berechnet wird. Gesundheitsmanagement wird groß geschrieben. Die Ritter Sport GmbH bietet Ernährungsberatungen ebenso wie Anti-Raucher-Kurse an und auch das breit gefächertes Betriebssportangebot ist sehr beliebt. So sieht ein strategisches Personalmanagement aus, das viele Schokoladenseiten aufweist.

www.ritter-sport.de

Weitere ausgezeichnete Firmen aus der Region Stuttgart

ads-tec GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Das Unternehmen ist im Bereich Daten- und Systemtechnik tätig. Im Bereich Automation ist ads-tec auf Handhabungs- und Greifertechnik spezialisiert, deren Basis mechatronische Module sind. Im Unterschied zu bisherigen Lösungen können die Greifer Werkstücke erkennen und diese flexibel auf kleinstem Raum handhaben. Bei ads-tec gehören individuelle Zielvereinbarungsgespräche mit den Mitarbeitern zur Erfolgsstrategie ebenso wie der ungezwungene Workshop für Führungsriege im Schwarzwald. Die Geschäftsführer Markus und Thomas Speidel fördern den Mut, Leiden-schaft, Kreativität und Erfindergeist ihrer gut 200 Beschäftigten. Für einen Austausch über die Unternehmens- grenzen hinweg sorgen Kooperationen mit der Universität Stuttgart. Zur Firmenstrategie des Mittelständler gehören nicht nur High Potentials: ads-tec arbeitet auch mit der Stiftung "Leben und Arbeit" zusammen, deren Ziel es ist, Jugendliche und Langzeitarbeitslose in ein eigenes, verantwortungsvolles Leben und Arbeiten zu begleiten.

www.ads-tec.de

Endress+Hauser Conducta, Gerlingen

Das Unternehmen zählt international zu den führenden Anbietern von Messstellen und Komplettsystemen für die Flüssigkeitsanalyse.Conducta setzt auf die Vernetzung seiner über 500 Beschäftigten auf allen Ebenen, das bedeutet ein funktionierendes Miteinander und eine optimale Kooperation zwischen sämtlichen Arbeitnehmern und Hierarchieebenen. Die geringe Formalisierung der Firma fördert diese umfassende Zusammenarbeit und gibt den Mitarbeitern die Freiheit, unternehmerisch mitzudenken. So erhielt Endress+Hauser Conducta in der Top Job-Analyse überdurchschnittliche Werte im Bereich "Internes Unternehmertum".

www.conducta.endress.com

Flex-Fonds-Gruppe, Schorndorf

Die Vermögensverwaltung, die in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen feiert, gehört ebenfalls zu den Top Job Unternehmen. Die Flex-Fonds-Gruppe beschäftigt 350 Mitarbeiter und bietet neben Investitionen in Öl, Gas und Rohstoffen vor allem geschlossene Immobilienfonds an, die der Finanzkrise zum Trotz gut dastehen. Das liegt daran, dass ihr Chef Gerald Feig bodenständige Investitionen bevorzugt. Statt glitzernder Hochhausarchitektur setzt er lieber auf "biedere" Wohn- und Gewerbeimmobilien auf deutschem Boden. Bei der FLEX Fonds-Gruppe ist die Selbstkontrolle ein wesentlicher Bestandteil der Leistungsbewertung und Ausdruck eines Führungsverständnisses, das von flachen Hierarchien und einer perfekten Integration aller Beteiligten in sämtliche Entscheidungen ausgeht und mit einem einfallsreichen Führungs- und Motivationskonzept erreicht wird.

www.flex-fonds.de

HALTEC Hallensysteme, Korntal-Münchingen

Der Spezialist für Hallen- und Zeltbau baut innovative Hallen und Zelte für Industrie, Handel und Gewerbe. Mit seinen qualitativ hochwertigen und flexiblen Produkten hat sich HALTEC europaweit in der Herstellung, im Verkauf und in der Vermietung einen Namen gemacht. System- und Leichtbauhallen von HALTEC werden innerhalb weniger Wochen passgenau entwickelt und stehen dann als Komplettlösung für Produktions- oder Lagerzwecke einsatzbereit. Im Logbuch des jungen Unternehmens steht: "Wir gehen menschlich, bodenständig, zuverlässig, hilfsbereit und fair miteinander um." Bei ihrer rapiden Expansion setzt HALTEC auf den Faktor Mensch. So wird in Mitarbeiterbefragungen das "familiäre Betriebsklima" als ein wichtiger Motivationsfaktor genannt. Die Mitarbeiter schätzen es, ihre Arbeit aktiv mitzugestalten, eigene Ideen einbringen und umsetzen zu können. Die Geschäftsführung betreibt einen offenen Informationsaustausch mit den Beschäftigten und fördert so die Kommunikation auf Augenhöhe.

haltec.net

IKS Ingenieur Konstruktions Service GmbH, Stuttgart

Mitarbeiter führen und ihnen dabei eine Vision vermitteln, an der sie sich orientieren können - darin liegt eine der Stärken des Stuttgarter Automobilzulieferers, der 600 Menschen beschäftigt. Die IKS- Führungsgrundsätze sind schriftlich fixiert und die Mitarbeiter formulieren die Zielvereinbarungen selbst - eine effektivere Strategie als Vorgaben, "denn sie erhöhen die Identifikation mit den Zielen und steigern das Engagement, diese auch zu erreichen", erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Claus J. Gottburg die Bedeutung dieses Instruments der Personalstrategie. "Das Erreichen eines Ziels bewirkt mehr Zufriedenheit, weil es das Selbstbewusstsein und die Eigenverantwortlichkeit stärkt", ist der Geschäftsführer überzeugt. Die Familienorientierung des Unternehmens zeigt sich auch daran, dass junge Familien finanziell bei der Tagesbetreuung des Nachwuchses unterstützt werden und von Teilzeit- und Telearbeit profitieren, während wie Mitarbeiter im Ruhestand die Vorzüge einer betrieblichen Altersversorgung genießen.

www.iks-engineering.de

Die wissenschaftliche Leitung der Top Job Untersuchung lag bei der Universität St.Gallen und untersuchte folgende Bereiche des Personalmanagements: Führung und Vision, Motivation und Dynamik, Kultur und Kommunikation, Mitarbeiterentwicklung und -perspektive, Familienorientierung und Demografie sowie internes Unternehmertum.

87 % der Top-Job-Arbeitgeber haben fest definierte Unternehmenswerte. Wenn sich Mitarbeiter in diesen Werten wiederfinden, identifizieren sie sich mit ihrem Unternehmen, sie sind zufriedener und leisten bessere Arbeit. Alle Top Job Unternehmen investieren in die Potenziale ihrer Mitarbeiter, die überdurchschnittlich motiviert sind und ihr Arbeitsumfeld als beflügelnd empfinden. Ihnen gelingt es durch anpassungsfähige Strukturen, eine klare Strategie und eine vertrauensvolle, gleichwohl leistungsorientierte Kultur, die Dynamik in ihrem Unternehmen dauerhaft auf hohem Niveau zu halten.

Kennzeichnend für die Führungskräfte der Top Job Unternehmen ist, dass sie eine klare Vorstellung von der Zukunft vermitteln und auf dem Weg dorthin selbst als Vorbild vorangehen. Sie definieren erreichbare Ziele, überlassen es aber den Mitarbeitern weitgehend selbst, den haben sich individuell zugeschnittene Gespräche erwiesen. Aus diesem Grund vertrauen Mitarbeiter von Top Job Arbeitgebern in hohem Maße sowohl ihren Kollegen als auch den Führungskräften im Unternehmen, stellt die Untersuchung fest.

www.topjob.de

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart auf Twitter

#Werkstattgespräch: Am 20.11. ab 16.15 Uhr gibt's bei #Peach&Cherry einen Blick hinter die Kulissen. Die Stuttgarte… https://t.co/z4PVQjGdCf · vor 2 Tagen
Die #WRS beim #Raumwelten-Kongress in Ludwigsburg. Das Thema heute: #Arbeitswelten - Senses at Work 🙂 https://t.co/PBieGsJpbT · vor 2 Tagen
#Mitgründer gesucht! Bei der Speed-Dating-Veranstaltung am 16.11. ab 10 Uhr wird zwischen Gründungsinteressierten u… https://t.co/lq9IH3S5gR · vor 3 Tagen