Suche

presseservice.region-stuttgart.de

Strategieprozess für KulturRegion Stuttgart breit angelegt

Konzeption bis Herbst 2011 erwartet - Prof. Scheytt wird beauftragt
20.04.2011 | 

Die Konzeption der KulturRegion Stuttgart soll auf neue Beine gestellt werden, darüber sind sich der Verein KulturRegion Stuttgart und der Verband Region Stuttgart einig. Den Auftrag hierfür erhält "Kulturexperten Dr. Scheytt" unter der Leitung des Experten für Städtekooperation und strategische Entwicklungsprozesse in Kulturpolitik und Kulturmanagement Prof. Oliver Scheytt. Dafür hat sich heute der Wirtschaftsausschuss in seiner nicht öffentlichen Sitzung einstimmig ausgesprochen. Bereits am Montag gab die Mitgliederversammlung der KulturRegion Stuttgart ein einstimmiges Votum für Scheytt. Für Scheytt sprechen vor allem seine mehr als 25-jährige Erfahrung in regionalen Entwicklungsprozessen und interkommunalen Kooperationen im Kulturbereich, zuletzt als Geschäftsführer von "Ruhr.2010", des Weiteren die Einbindung erfahrener, hochkarätiger Mitarbeiter sowie sein Angebot, auch die Umsetzung des Vorschlags zu begleiten.

Bis Herbst 2011 sollen Vorschläge für Aufgaben und Ziele, Vereinsstrukturen sowie erste Projektideen vorliegen. Erarbeitet werden die Vorschläge in einem gemeinsam in Auftrag gegebenen, moderierten Strategieprozess. Dieser sieht vor, kommunale Repräsentanten, Kulturexperten und Vertreter der Region Stuttgart einzubeziehen. "Die Einbindung wesentlicher Akteure in den Prozess ist entscheidend für eine breite Akzeptanz der abschließenden Vorschläge", sagt Regionaldirektorin Jeannette Wopperer. Wichtig sei es daher auch, die Akteure vor Ort in die Entwicklung eines regionalen Gesamtkonzepts einzubeziehen. Der Vorsitzende der KulturRegion Stuttgart und Oberbürgermeister von Ostfildern, Christof Bolay, verweist auf die besondere Chance des Prozesses: "Durch die kompetente Begleitung und den umfassenden Ansatz kann die regionale Zusammenarbeit im Bereich der Kultur auf eine neue Basis gestellt werden."

In der KulturRegion Stuttgart sind derzeit 40 Kommunen aus dem Großraum Stuttgart, drei Vereine und der Verband Region Stuttgart zusammengeschlossen, um die interkommunale Vernetzung im Kulturbereich zu fördern und regional bedeutsame Kulturprojekte durchzuführen. Der Verband Region Stuttgart fördert den Strategieprozess in Anlehnung an seine bisherige jährliche Projektförderung für die KulturRegion Stuttgart mit maximal 40.000 Euro.

Geschichte herunterladen:
PI_WIV_Kulturregion_20_04.pdf(32 kB)

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart auf Twitter

Die #FilmCommissionRegionStuttgart sucht eine/n Mitarbeiter/in für #Kommunikation, #Marketing, #PR &… https://t.co/VHYTnGh9wI · vor 6 Tagen
Ihr seid im #Kreativbereich tätig und habt eine tolle Geschäftsidee? Dann bewerbt Euch bei der #Sandbox vom Startup… https://t.co/F2ycl8P4zq · vor 6 Tagen
#UnseenWesteros! Die Game-of-Thrones-Ausstellung bei der #WRS startet am Sonntag, 14.10. Mehrere Künstler haben die… https://t.co/5XN7LkwGqJ · vor 10 Tagen