Suche

presseservice.region-stuttgart.de

Region trägt Planungskosten für S-Bahn-Ausbau

S-Bahn-Verlängerung von Filderstadt nach Neuhausen - Verkehrsausschuss stimmt Zuschussvertrag zur Planung mit SSB zu
19.03.2014 | 

Noch wartet die Rahmenvereinbarung für die Nahverkehrsprojekte im Filderraum, darunter der Vertrag zur S-Bahn-Verlängerung von Filderstadt nach Neuhausen, auf die Unterschriften aller Partner. Doch die Planungen für die S-Bahn-Verlängerung nach Neuhausen gehen schon mal weiter, denn die Zeit drängt.

Der Verkehrsausschuss hat sich heute einstimmig dafür ausgesprochen, den Zuschussvertrag für die Planung mit der SSB zu schließen. Darin verpflichtet sich der Verband Region Stuttgart gegenüber der Bauherrin SSB, die Planungs- und Verwaltungskosten zu übernehmen. Diese belaufen sich bis zum Vorliegen der Baugenehmigung, also des Planfeststellungsbeschlusses, auf voraussichtlich 4,6 Millionen Euro.

Die gut vier Kilometer lange S-Bahn-Verbindung von Filderstadt nach Neuhausen muss bis Ende 2019 fertig und abgerechnet sein. Denn nur, wenn bis zum Auslaufen der Bundesförderung Ende 2019 alles gebaut und abgerechnet ist, übernimmt der Bund seinen Anteil vollständig.

Pressemiteilung (als pdf-Datei)

 

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart auf Twitter

Ihr entwickelt eine #App, die Abläufe für produzierende Firmen erleichtert? Bewerbt Euch bis 24.4. für einen… https://t.co/E7mSghbEcc · vor 14 Stunden
#Willkommen im #RemsMurrKreis! #Sprechstunde für internationale #Fachkräfte, #Studierende und# Unternehmen. 24.4.,… https://t.co/0ffbCELhhu · vor 2 Tagen
#OpenInnovation-Beratung &Gutscheine zu #gewinnen! Ihr entwickelt etwas, das die Arbeit produzierender Firmen verbe… https://t.co/T3wnT1imjn · vor 3 Tagen