Suche

presseservice.region-stuttgart.de

Nichts weniger als eine Zeitenwende

Wirtschaft im Wandel: Mit den neuen Entwicklungen durch Digitalisierung und Fahrzeugbau, ihren Herausforderungen und Möglichkeiten, befasst sich das 179-Themenheft #Wandel.
19.12.2017 | 

Die Wirtschaft verändert sich derzeit grundlegend. Nicht nur Automobil- und Maschinenbau befinden sich im Umbruch. Die Neuerungen durch Digitalisierung und alternative Antriebe erfassen nahezu alle Branchen in der Region Stuttgart. "Wir erleben eine Zeitenwende", schreibt Dr. Walter Rogg, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH, im Editorial der neuen Ausgabe des Standortmagazins 179. "Wenn wir unsere Stärken nutzen, werden wir den Wandel meistern." Wie das gehen könnte, zeigt das Themenheft #Wandel in vielen Beispielen.

Kärcher in Winnenden etwa hat die Zeit des digitalen Putzens eingeläutet. Der Weltmarktführer in Sachen Reinigungsmaschinen vernetzt seine Fabrikate: Die Betreiber, wie beispielsweise Gebäudereinigungsunternehmen, können den Zustand ihrer Maschinenflotte, die Wartungszeiten, Ladezyklen und Einsatzorte so nun jederzeit und überall einsehen.

Von Neuerungen in der Arbeitswelt hat auch der preisgekrönte Ludwigsburger Autor Michael Ohnewald zu berichten. Er porträtiert den Unternehmer Heiner Scholz. Mit seiner Firma Dexina berät Scholz Betriebe, die das kreative Potenzial ihrer Arbeitsräume ausbauen wollen. Ob Eltern-Kind-Büro, Schlaf-Elefant oder beschreibbare Wände - für Heiner Scholz ist alles möglich.

Möglich ist inzwischen auch eine Zeitung, mit der man ins Internet gehen kann. Das hat die Firma Peptech aus Kernen bewiesen. Ihre elektronisch leitende Tinte schließt die Lücke zwischen gedruckten und elektronischen Medien. Wird die Tinte berührt, sendet sie ein Signal an Smartphone oder Tablet. Über diese Geräte lassen sich dann weitere Informationen abrufen.

Eingerahmt werden diese und weitere Geschichten durch Zitate zum Thema Wandel am Arbeitsplatz: In der Mini-Porträtserie "#Wandel" kommen Menschen aus der Region zu Wort − vom Vorstandsvorsitzenden bis zur Auszubildenden.

Das Standortmagazin 179 der Region Stuttgart kann hier online gelesen oder kostenlos als digitales oder gedrucktes Exemplar abonniert werden.

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart auf Twitter

Die #FilmCommissionRegionStuttgart sucht eine/n Mitarbeiter/in für #Kommunikation, #Marketing, #PR &… https://t.co/VHYTnGh9wI · vor 1 Tag
Ihr seid im #Kreativbereich tätig und habt eine tolle Geschäftsidee? Dann bewerbt Euch bei der #Sandbox vom Startup… https://t.co/F2ycl8P4zq · vor 1 Tag
#UnseenWesteros! Die Game-of-Thrones-Ausstellung bei der #WRS startet am Sonntag, 14.10. Mehrere Künstler haben die… https://t.co/5XN7LkwGqJ · vor 5 Tagen