Suche

presseservice.region-stuttgart.de

Nachfrage der Industrie nach Flächen in der Region Stuttgart noch immer hoch

Regionale Wirtschaftsförderung wirbt auf Europas führender Immobilienmesse Expo Real mit einem großen Partnerstand um Investitionen
18.09.2018 | 
  • Marktbericht: In Stuttgart und dem direkten Umfeld ziehen die Preise deutlich an

Mit einem 380 Quadratmeter großen zweigeschossigen Gemeinschaftsstand in neuem Design wirbt die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) auf der Expo Real in München vom 8. bis 10. Oktober 2018 um Investoren für die Region Stuttgart. Mit dabei auf Europas wichtigster Messe für Gewerbeimmobilien und Investitionen sind 27 Partner aus der Immobilienwirtschaft sowie aus Kommunen und Landkreisen der Region. Der Gemeinschaftsauftritt der Region Stuttgart (Halle B1, Stand 120) gehört regelmäßig zu den größten und bestbesuchten auf der gesamten Messe. Bereits zum 19. Mal organisiert die WRS den Gemeinschaftsstand für die Region Stuttgart auf der Expo Real. Als größter Partner belegt die Landesbank Baden-Württemberg in diesem Jahr wieder eine zweigeschossige Sonderfläche.


Programm am Stand der Region Stuttgart: IBA und Immobilienwirtschaft im Dialog
Günther Oettinger, EU-Kommissar für Haushalt und Personal, wird am Montag, 8. Oktober, den Messestand besuchen. Am Nachmittag desselben Tages wird Katrin Schütz, Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg, zum Rundgang kommen. Der Abend klingt mit der traditionellen Standparty mit DJ, regionalen Speisen und Cocktails aus. Am Dienstag, 9. Oktober, wird unser Standpartner, das Flugfeld Böblingen/Sindelfingen, den Neubau des Flugfeldklinikums vorstellen. Nachmittags kommen dann IBA-Intendant Andreas Hofer und Axel Ramsperger vom IWS Immobilienwirtschaft Stuttgart e. V. ins Gespräch. Moderiert wird der Dialog von Frank Peter Unterreiner, dem Herausgeber des Immobilienbriefs Stuttgart.
Für Partner und Gäste stehen am Stand 6.000 schwäbische Maultaschen vom ehemaligen Hasenwirt Josef Stritzelberger aus Stuttgart-Uhlbach sowie regionale Weine und andere Getränke bereit.


Gewerbeflächen in der Region Stuttgart: Hohe Nachfrage aus dem Hightech-Bereich
Die anhaltende gute Konjunktur macht sich in diesem Jahr auch in der Nachfrage bei der WRS nach Gewerbeimmobilien in der Region Stuttgart bemerkbar. Verstärkt wurden Flächenanfragen von Firmen aus den Bereichen High-tech/Zukunftsthemen und unternehmensbezogene Dienstleistungen gestellt. „Allein im ersten Quartal 2018 kam ein Drittel aller Anfragen aus dem sogenannten Hightech-Bereich. Dies zeigt, wie gefragt unser Standort gerade auch bei Unternehmen aus den Bereichen Engineering, IT, Umwelttechnologie und Life-Sciences ist“, berichtet WRS-Geschäftsführer Dr. Walter Rogg. Im Vergleich zum Vorjahr ist 2018 der Anteil regionaler Gesuche gestiegen. Rund die Hälfte aller Flächenanfragen stammte aus der Region Stuttgart. Knapp ein Viertel aller Anfragen kam aus dem Ausland, die allermeisten aus Europa.
Aufgrund der hohen Dynamik in der Industrie, der Logistik und der Industriedienstleistung werden Flächen zunehmend begehrter und knapper. „Wir dürfen trotz unseres Erfolges nicht die Zukunft aus den Augen verlieren“, mahnt Rogg. „Wenn die Entwicklung weiterhin so positiv verläuft, stoßen einige Unternehmen in der Region Stuttgart aufgrund der Flächenknappheit bald an ihre Grenzen.“


Gewerbeimmobilienmarktbericht: Kostengünstige Angebote in der Region Stuttgart trotz steigender Preise verfügbar
Im neu erschienenen Gewerbeimmobilienmarktbericht der WRS geben rund 30 regional tätige Makler ihre Einschätzung zu der Preisentwicklung verschiedener modellhafter Flächen und Gewerbeimmobilien in der Region Stuttgart. Die Befragung ergab, dass die Mieten und Kaufpreise für Gewerbeobjekte in der gesamten Region Stuttgart stabil sind bzw. leicht steigen. In Stuttgart und seinem direkten Umfeld ziehen die Preise hingegen deutlich an. In den übrigen Landkreisen kommt es ebenfalls zu Preisanstiegen. Die Landkreise Göppingen und Esslingen haben teils verhältnismäßig günstige Angebote in allen Kategorien.
„Unser Gewerbeimmobilienmarktbericht ist einzigartig, denn er schafft für die gesamte Region Stuttgart Markttransparenz. Flächensuchenden und Investoren bietet er wichtige Anhalts-punkte und weiterführende Informationen“, erläutert Rogg. Den Bericht erstellt die WRS alle zwei Jahre, zuletzt in Kooperation mit dem Institut für Bauökonomie der Universität Stuttgart.
In der Betrachtung einzelner Objektkategorien im Marktbericht fällt auf, dass der generelle Preisanstieg sowohl für Neubau- als auch für Bestandsobjekte vergleichbar ist. Im Marktsegment der unbebauten Grundstücke bleibt der Preisanstieg in der Region Stuttgart moderat. Ausnahmen bilden einzig zentrale Lagen. Die Preise für Bürogebäude im Kern der Region Stuttgart sind sowohl im Neubaubereich als auch im Bestand in fast allen Landkreisen gestiegen.
Insgesamt wird im Bericht deutlich, dass trotz einer hohen Preissteigerung und eines engen Angebotrahmens noch immer in beinahe allen Marktsegmenten Objekte und Flächen verfügbar sind. Nichtsdestotrotz bleibt die Gefahr von Engpässen aufgrund mangelnder Flächen in der Region Stuttgart weiterhin bestehen. Der Marktbericht steht im Internet unter wrs.region-stuttgart.de/marktbericht2018 zum Herunterladen bereit und kann dort auch als gedrucktes Heft kostenlos bestellt werden.


Top Standorte in der Region Stuttgart: Neue Broschüre zu Gewerbeflächen und Unternehmen
Pünktlich zur Expo Real gibt die WRS die Begleit-Broschüre „Top Standorte 2018“ heraus, die Gewerbeflächen in der Region Stuttgart und regionale Unternehmen präsentiert. Alle in der Broschüre aufgeführten Unternehmen sind auch am Regionsstand vertreten. Bei den Gewerbeflächen handelt es sich unter anderem um das Flugfeld Böblingen/Sindelfingen, das Sindelfinger Postareal, die Lerchenäcker in Backnang und das Boehringer Areal in Göppingen. Die Broschüre macht deutlich, über welch vielfältige und begehrte Gewerbestandorte die Region Stuttgart verfügt.


Expo Real: Größte Messe für Gewerbeimmobilien
Die Expo Real in München hat als die größte europäische Messe für Gewerbeimmobilien entscheidende Bedeutung auch für die Wirtschaftsförderung. Im vergangenen Jahr zählte die Messe rund 42.000 Besucher und 2.003 Aussteller aus 35 Ländern, die das gesamte Spektrum der Immobilienwirtschaft abbildeten: Architekten, Immobilienberater und Projektentwickler, Banker und Investoren, Immobilienmanager von Unternehmen, Städte und Wirtschaftsregionen sowie Dienstleister rund um die Immobilie.

exporeal.region-stuttgart.de

 

Unternehmenspartner am Stand der Region Stuttgart

  •  aurelis Real Estate GmbH
  •  Böblinger Baugesellschaft mbH
  •  BPD Immobilienentwicklung GmbH
  •  Bülow AG
  •  DEKRA Automobil GmbH
  •  DIBAG Industriebau AG
  •  EWB Projektentwicklung GmbH
  •  FOM Real Estate GmbH
  •  IBA 2027 StadtRegion Stuttgart GmbH
  •  Kreissparkasse Böblingen
  •  Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
  •  Kreissparkasse Waiblingen
  •  Landesbank Baden-Württemberg
  •  SüdWERT Wohnungsprivatisierungsgesellschaft mbH
  •  WÖHR Autoparksysteme GmbH
  •  Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
  •  Zweckverband Flugfeld Böblingen/Sindelfingen

Kommunale Partner am Stand der Region Stuttgart

  •  Landeshauptstadt Stuttgart
  •  Landkreis Böblingen, Wirtschaftsförderung
  •  Landkreis Esslingen, Wirtschaftsförderung
  •  Landkreis Göppingen, Wirtschaftsförderung
  •  Rems-Murr-Kreis, Wirtschaftsförderung
  •  Stadt Filderstadt
  •  Stadt Göppingen
  •  Wirtschaftsförderung Sindelfingen GmbH
  •  Zweckverband Industrie- und Gewerbegebiet
  •  Lerchenäcker, Backnang

  •  Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)

Downloads:

Pressemitteilung Nachfrage der Industrie nach Flächen in der Region Stuttgart noch immer hoch als PDF [87 KB]

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart auf Twitter

Um #Industrie40 und das #InternetofThings geht's morgen ab 9 Uhr in der Technischen Akademie Esslingen. Wie kann In… https://t.co/ORF7CSmlc2 · vor 14 Stunden
Die #Joomla User Group Stuttgart trifft sich wieder! Dieses Mal am 21.11. ab 19 Uhr im Coworking0711, Gutenbergstr.… https://t.co/PQrSGcSn5c · vor 15 Stunden
Bei der #Bonding in Kaiserslautern präsentiert die #WRS interessierten Studenten heute Stellenangebote aus der… https://t.co/tGeqSStYun · vor 22 Stunden